Nach Lkw-Unfall
Forchheimer Tor: Freie Fahrt für kurze Zeit
Durch das Forchheimer Tor  fahren seit Montag wieder Autos, allerdings nicht für lange Zeit.
Durch das Forchheimer Tor fahren seit Montag wieder Autos, allerdings nicht für lange Zeit.
Foto: Petra Malbrich
Neunkirchen am Brand – Im Juli bleibt ein Lkw in dem Tor in Neunkirchen am Brand hängen, jetzt ist die Durchfahrt wieder möglich. Allerdings nur für kurze Zeit.

Die ersten Autos fahren wieder durch das Forchheimer Tor in Neunkirchen am Brand. Ein paar Arbeiten auf dem Gehweg am Tor werden gerade von den Gemeindemitarbeitern durchgeführt. Die beschädigten, stützenden Steine des Torbogens sind ausgebessert, der Verkehr kann wieder durch das Tor fließen. Allerdings nur für eine Woche.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren