Effeltricher Unikat
Fotoreportage: Der heimliche Herr des ...
Fritz Malter hat seinen Arbeitsplatz am Wertstoffhof in Effeltrich liebevoll gestaltet.
Fritz Malter hat seinen Arbeitsplatz am Wertstoffhof in Effeltrich liebevoll gestaltet.
Foto: Barbara Herbst
Effeltrich – Kaum einer, der ihn nicht kennt. FT-Fotografin Barbara Herbst hat Fritz Malter in Effeltrich besucht und seinen Alltag im Bild festgehalten.

Tipp einer Dame, die ich bei einem anderen Termin einmal kennengelernt habe: „Sie müssen unbedingt mal zu unserem Wertstoffhof in Effeltrich gehen. Der schönste im ganzen Landkreis.“Was mich da wohl erwartet?Ich schaue also bei der Öffnungszeit vorbei und gleich strahlt mich ein älterer Mann an, als würden wir uns schon kennen. Ich stelle mich vor und frage nach seinem Namen. Malter Fritz ist sein Name.Ich schaue mich um. Über eine Blumenampel geht mein Blick ins Häuschen, in dem sich Malter häuslich eingerichtet hat. Es riecht nach Zigarettenrauch.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren