Eröffnung geplant
Hoffnung für das Streitberger Freibad
Wenn alles klappt und gutgeht, soll das neue Bad bis Ende 2024 fertiggestellt sein und kann dann zur Badesaison 2025 wiedereröffnet werden.
Foto: Paul Pöhlmann/Archiv
Streitberg – Die Planung für das sanierungsbedürftige und derzeit geschlossene Familienschwimmbad Streitberg ist fertig. Wie es nun weitergeht.

Einstimmig sprach sich der Marktgemeinderat von Wiesenttal für die aktuellen Planungen zur Wiederbelebung des Streitberger Familienschwimmbads nach der Präsentation von Architekt Sepp Krautloher aus Vilshofen aus. Der Bäderexperte war zusammen mit den Ingenieuren Jürgen Schönfelder und Klaus Kalb zur Marktgemeinderatssitzung gekommen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal