Kommentar
Bremskraftverstärker nicht in Sicht
Die Mietpreisbremse begeistert niemanden: Ein Kommentar von Matthias Litzlfelder.
Die Mietpreisbremse begeistert niemanden: Ein Kommentar von Matthias Litzlfelder.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Abschaffen sollte man sie nicht, aber die Mietpreisbremse hilft dem angespannten Wohnungsmarkt kaum, meint Matthias Litzlfelder.

Der Begriff Wohnungsmarkt bringt es auf den Punkt. Wer die vier Wände, in denen er lebt, nicht sein Eigentum nennen kann, ist den Gesetzen des Marktes ausgeliefert – mitunter schonungslos. Die Stadt Forchheim ist seit August 2019 als Kommune mit angespanntem Wohnungsmarkt definiert. Wer hier seit längerem zur Miete wohnt, kann Glück haben, falls er einen Vermieter hat, der nicht pausenlos damit beschäftigt ist, die größtmögliche Mieterhöhung durchzusetzen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter