Tipps zum Geldsparen
Richtig heizen und lüften im Winter
Richtiges Heizen und Lüften im Herbst und Winter hat viele Vorteile.
Richtiges Heizen und Lüften im Herbst und Winter hat viele Vorteile.
Foto: Christian Klose/dpa
LKR Forchheim – Heizen und Lüften im Winter: Das Landratsamt Forchheim gibt Tipps, wie man Energie sparen und zugleich das Corona-Infektionsrisiko verringern kann.

Um sich in Wohn- und Schlafräumen oder im Büro wohlzufühlen, ist es wichtig, regelmäßig zu lüften. Ein paar Tipps, wie man richtig lüftet und dabei auch noch Energie spart, gibt das Landratsamt Forchheim. Da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann als kalte Luft, wird der Aufenthalt in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit oftmals als unangenehm empfunden. Durch regelmäßige Frischluftzufuhr werden die Kohlendioxid-Konzentration und eventuell vorhandene Corona-Aerosole verringert. Frische Luft mit ausreichend Sauerstoff trägt auch dazu bei, die Konzentrationsfähigkeit sowie das Wohlbefinden zu verbessern und ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren