Die Lage am Main ist nicht nur idyllisch, sondern könnte Haßfurt auch energetisch voran bringen.
Flusswärme
Haßfurt fischt die Wärme aus dem Main
Der Klimawandel und Abwässer heizen dem Fluss ein. Da könnte Haßfurt gleich zweifach punkten: Die Flusswärmepumpe kühlt hier und heizt dort.
Firmen und Einrichtungen müssen wegen des Fachkräftemangels auch im Landkreis Haßberge die internationalen Grenzen überschreiten, ja den Sprung über den „großen Teich“ wagen. Dieses Selfie entstand bei einer Info-Veranstaltung zur Anwerbung von Fa...
Fachkräftemangel
Wurzeln schlagen oder weiterziehen?
Ausgebildete Arbeitskräfte wollen sich hier wohl fühlen. Wenn es ihnen nicht gefällt, ziehen sie weiter. Die Konkurrenz ist groß für Franken.
Kleines Schild mit großer Wirkung: Seit 2015 ist der (finnische) Konzern Uniper Betreiber der Mainkraftwerke, hier Limbach. Künftig ist der Bund der Hausherr.
Uniper-Krise
Holen sich Kommunen die Wasserkraftwerke am Main?
Die Verstaatlichung von Uniper eröffnet in der Region Chancen. Der Strom aus dem Main könnte die Energiewende voranbringen. Es gibt ein Aber.
Ein paar Gedanken zum Schmunzeln heute von Brigitte Krause.
Glosse
Die alten jungen Wilden
Ja die Rente, wenn man sie denn schon erreicht hätte. Was einem dann blühen könnte…
Günter Flegel
Es kommentiert
Günter Flegel
Zur Palm-Investition
Energiewende braucht Tritt in den Hintern
Strom teuer, Heizen unbezahlbar, Politik ratlos. Dabei sind die Lösungen da. Zum Beispiel die 50 Millionen Euro Investition in Eltmann.
Eckehard Kiesewetter
Es kommentiert
Eckehard Kiesewetter
Fleischpreise
Rauchzeichen aus der Frischetheke
Sommer, Sonne, Fleisch. Billigpreise sind für die Verbraucher auf dem Land nach wie vor attraktiv. Denn ewig lockt der Grill.
Schulzentrum Haßfurt am Dienstag gegen 14 Uhr: Haßfurter Feuerwehrleute haben einen Sichtschutz um die Unfallstelle errichtet.
Unfall mit Lastwagen
11-Jährige stirbt am Schulzentrum in Haßfurt
Der Alptraum aller Eltern ist in Haßfurt am Schulzentrum passiert. Ein Mädchen starb bei einem Unfall mit einem Lastwagen. Die Polizei ermittelt.
Michael Barthel (links) erklärt den Teilnehmern die Technik der E-Bikes und wie man sicher darauf fährt.
Richtig fahren mit dem Pedelec
Sicherheitstraining in Knetzgau hilft E-Bikefahrern
Nicht jeder im Landkreis Haßberge kann mit einem schweren Pedelec gut umgehen. Ein Fahrsicherheitstraining am 8. Oktober soll das ändern.
Senioren und Gehbehinderte Menschen können weiterhin zum halben Preis Taxi- und Mietwagenfahrten im Haßfurter Stadtgebiet unternehmen. Der Finanzausschuss machte den Weg frei für eine unbefristete Verlängerung des Gutschein-Projektes.
Mobilität
„Senioren-Taxi“ fährt weiter
Der Finanz- und Hauptausschuss beschloss kürzlich einstimmig und ohne jede Diskussion die unbefristete Verlängerung des Projekts „Senioren-Taxi“.