Auto verbrannt
Kirchaich: War es Brandstiftung?
In Vollbrand stand dieser Pkw am Samstagnachmittag auf dem Festplatz in Kirchaich.
In Vollbrand stand dieser Pkw am Samstagnachmittag auf dem Festplatz in Kirchaich.
Foto: Christian Licha
Kirchaich – Vom Pkw blieb nur das Stahlgerippe: Am Samstagnachmittag kam es in Kirchaich zu einem Einsatz mit pikanten Hintergrund-Details.

Zu ihrem ersten Einsatz in diesem Jahr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kirchaich zusammen mit der Feuerwehr Dankenfeld am Samstagnachmittag zum Festplatz in Kirchaich gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache stand dort gegen 17 Uhr ein Pkw in Vollbrand. Unter der Einsatzleitung von Kirchaichs Kommandanten Norbert Gülta waren rund 30 Einsatzkräfte vor Ort. Mit zwei Trupps von Atemschutzgeräteträgern wurde der VW Polo abgelöscht, von dem nach dem Brand nur noch das Stahlgerippe übrig blieb.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal