Ausnahmezustand
Bäche und Flüsse treten über die Ufer
In Westheim standen die Straßen komplett unter Wasser.
In Westheim standen die Straßen komplett unter Wasser.
Foto: PresseFoto Evans / Ryan Evans (PresseFoto Evans / EvRy)
LKR Haßberge – Bis zu 70 Liter pro Quadratmeter hatte es am Freitagvormittag in Westheim geregnet. Das reichte nicht nur hier für Überschwemmungen aus.

In den vergangenen 35 Jahren habe er das in diesem Aufmaß nicht erlebt, sagte ein Eberner. „Der Angerbach ist schon öfters über die Ufer getreten, aber jetzt ist ja die ganze Altstadt betroffen!“ Sogar die Realschule war zur Mittagszeit geflutet, dutzende Keller unter Wasser, die Geschäfte teilweise wegen Wasserschadens geschlossen und auch das Seniorenheim St. Elisabeth meldete Wassereinbruch.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren