Gericht
Dilettantischer Überfall führt ins Gefängnis
Das ist die überfallene Tankstelle in der Zeiler Straße in Haßfurt.
Das ist die überfallene Tankstelle in der Zeiler Straße in Haßfurt.
Foto: René Ruprecht
Haßfurt – Das Landgericht Bamberg verurteilte einen 46-Jährigen aus dem Raum Bamberg, der Geld in einer Tankstelle in Haßfurt raubte, aber rasch erwischt wurde.

Mit einer Schreckschusspistole bewaffnet hat ein 46-jähriger Frührentner aus dem Raum Bamberg am 24. August vergangenen Jahres eine Tankstelle in der Zeiler Straße in Haßfurt überfallen. Dabei erbeutete er 1480 Euro, die er in einer Plastiktüte aufbewahrte. Lange währte die Freude über das Geld nicht. Einer Polizeistreife gelang es, den Täter kurze Zeit später in der Oberen Vorstadt in Haßfurt festzunehmen, wo er zu Fuß auf dem Weg zum Bahnhof war, um zurück nach Bamberg zu fahren.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter