Einsatz
Feuer-Fehlalarm im Haßfurter Hafen
Die Feuerwehr im Einsatz: Angeblicher Rauch und Brandgeruch bei der Malzfabrik Weyermann im Haßfurter Hafen entpuppten sich glücklicherweise als Fehlalarm.
Die Feuerwehr im Einsatz: Angeblicher Rauch und Brandgeruch bei der Malzfabrik Weyermann im Haßfurter Hafen entpuppten sich glücklicherweise als Fehlalarm.
Foto: Christian Licha
Haßfurt – Die Feuerwehr rückte zu einer Malzfabrik in Haßfurt an, weil Rauch und Brandgeruch gemeldet worden waren.

Kurz nach 22 Uhr wurden am Freitagabend mit einem Alarm die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Haßfurt aus dem begonnenen Wochenende gerissen. Dabei löste die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt vorsorglich die Alarmstufe "B 3 - Rauchentwicklung in Industriebetrieb" aus. Schon wieder ein großer Brand? Die Erinnerungen vom Wohnhausbrand in Zeil noch vor Augen, rückten 30 Männer und Frauen mit sechs Einsatzfahrzeugen einschließlich Drehleiter aus, ohne zu wissen, was genau auf sie zukommen würde.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter