Amtsgericht
Kann Disco-Schlägerei geklärt werden?
Von einer Disco-Schlägerei in Knetzgau gibt es vor Gericht verschiedene Darstellungen.
Von einer Disco-Schlägerei in Knetzgau gibt es vor Gericht verschiedene Darstellungen.
Foto: Christopher Schulz
Haßfurt – Von einer Disco-Schlägerei in Knetzgau gibt es vor Gericht verschiedene Darstellungen.

Unaufgeklärt bleibt eine Schlägerei in der Diskothek in Knetzgau. Der Strafprozess am Amtsgericht in Haßfurt gegen einen 37-Jährigen brachte kaum Erkenntnisse und wurde eingestellt. Weil er laut Anklageschrift mit 1,8 Promille Alkohol intus einem 21-jährigen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma bei einem Discobesuch in Knetzgau am 1. Dezember 2019 in den Rücken gesprungen sein und ihn gewürgt haben soll, hat ein 37-jähriger Arbeiter aus dem Maintal einen Strafbefehl erhalten, ge- gen den er Einspruch einlegte.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren