Corona-Verstöße
Party am Aussichtsturm: Wie aus einer anderen Zeit
Dieses Foto schoss eine Leserin am 1. Mai, weil sie von der Menschenansammlung auf der Schwedenschanze schockiert war.
Dieses Foto schoss eine Leserin am 1. Mai, weil sie von der Menschenansammlung auf der Schwedenschanze schockiert war.
Foto: privat
Hofheim i. UFr. – Am 1. Mai tummeln sich dutzende betrunkene Menschen an einem Ausflugsziel in Hofheim. Eine Wanderin fragt: Warum ist die Polizei nicht eingeschritten?

"Muss das sein?“, fragte sich eine FT-Leserin, als sie mit ihrem Mann am 1.Mai eine Wanderung zum Aussichtsturm an der Schwedenschanze unternahm. Schon auf dem Weg zum beliebten Ausflugsziel der Stadt Hofheim seien ihr viele Gruppen mit jungen Leuten aufgefallen. Am Gelände vor dem geöffneten Kiosk angekommen, traf sie dann der Schlag: Dutzende Menschen haben sich ihrer Schilderung nach dort versammelt.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

"Muss das sein?“, fragte sich eine FT-Leserin, als sie mit ihrem Mann am 1.Mai eine Wanderung zum Aussichtsturm an der Schwedenschanze unternahm. Schon auf dem Weg zum beliebten Ausflugsziel der Stadt Hofheim seien ihr viele Gruppen mit jungen Leuten aufgefallen.