Schlimmer Verdacht
War ein Brandstifter in Haßfurt am Werk?
Wenn ein E-Auto einmal so richtig brennt, bedeutet das für die Feuerwehr hohen Aufwand.
Wenn ein E-Auto einmal so richtig brennt, bedeutet das für die Feuerwehr hohen Aufwand.
Foto: FFW Haßfurt
Haßfurt – Zwei Auto brennen in Haßfurt lichterloh, auch ein Wohnhaus wird in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei sucht Zeugen und ermittelt in alle Richtungen.

Aus bislang ungeklärter Ursache sind zwei Pkw am frühen Samstagmorgen in Brand geraten. Die Fahrzeuge standen in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus, das ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei Schweinfurt bittet daher um Hinweise von möglichen Zeugen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren