Großbrand
Dramatische Momente in der Nacht in Zeil
Die Flammen schlagen aus dem Dach, die Feuerwehr löscht über die Drehleiter, nachdem sie die Bewohner gerettet hat.
Die Flammen schlagen aus dem Dach, die Feuerwehr löscht über die Drehleiter, nachdem sie die Bewohner gerettet hat.
Foto: Christian Licha
Zeil am Main – In der Bamberger Straße stand ein Haus in Flammen. Die Feuerwehr rettete Bewohner, denen der Weg ins Freie durch Rauch versperrt war, mit Leitern.

Das Adrenalin schießt durch die Adern. Jetzt kommt es auf jede Sekunde an! Von der Integrierten Leitstelle Schweinfurt (ILS) alarmiert, schallt das Einsatzstichwort "Rauch aus Fenster, Personen in Gefahr" aus dem Funkrufmelder. Die ehrenamtlichen Männer und Frauen der Feuerwehr Zeil stürmen aus ihrem Bett, in die bereitgelegte Einsatzkleidung hinein und ab geht es zum Feuerwehrgerätehaus. Sie werden dringend gebraucht, um Menschenleben zu retten.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal