Verkehrsunfall
Flucht vor der Polizei endet an einer Hauswand
Endstation Hauswand: Auf dem Dach blieb der VW Golf des 50-Jährigen liegen. Der Fahrer wurde verletzt.
Endstation Hauswand: Auf dem Dach blieb der VW Golf des 50-Jährigen liegen. Der Fahrer wurde verletzt.
Foto: Christian Licha
Lendershausen – In Lendershausen flüchtete ein 50-jähriger Autofahrer vor einer Kontrolle und prallte mit seinem Golf gegen ein Wohngebäude.

Am späten Freitagabend versuchte ein Pkw-Fahrer in Lendershausen, sich einer Verkehrskontrolle der Polizei zu entziehen. Auf der Flucht verlor der 50-jährige Mann allerdings die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Hausmauer. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 40 000 Euro, wie das Polizeipräsidium Unterfranken in Würzburg am Samstag mitteilte.Gegen 23 Uhr wollten Beamte der Polizeiinspektion Haßfurt einen Pkw in der Hofheimer Straße in Lendershausen einer routinemäßigen ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter