Tradition
Auf dem Weg der Amtsboten nach Coburg
Über 40 Kilometer mussten auf dem Weg von Königsberg nach Coburg zurückgelegt werden. Knapp 40 Wanderer waren auf dem früheren Amtsbotenweg unterwegs.
Über 40 Kilometer mussten auf dem Weg von Königsberg nach Coburg zurückgelegt werden. Knapp 40 Wanderer waren auf dem früheren Amtsbotenweg unterwegs.
Foto: Gerold Snater
Königsberg in Bayern – Knapp 40 Wanderer liefen über 40 Kilometer von Königsberg nach Coburg. Die Tour bedeutet vor allem Geschichte.

Lange war nicht sicher, ob in diesem Jahr die traditionelle Coburgwanderung der Schlossberggemeinde Königsberg stattfinden könnte. Dann entschloss sich die Vorstandschaft, in diesem Jahr nicht auf die Tour zu verzichten. So fand jetzt die 55. Coburgwanderung statt. Die Wanderung, die an den historischen Amtsbotenweg zwischen Königsberg und Coburg erinnert, geht auf eine Wette vor über 50 Jahren zwischen dem damaligen Burgvogt Franz Schüll und dem Vorsitzenden des Altherrenverbandes der Casimiriana Coburg, Hans Friedrich, zurück. Dabei ging es um ein Fass Bier, das auf die Königsberger warten würde, wenn sie ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren