Gastronomie
Erst testen, dann rasten
Zurück zu liebgewonnen Gewohnheiten. Das Einkehren im Freien, hier im Kundmüller-Biergarten in Weiher, war wegen der Corona-Beschränkungen lange Zeit nicht möglich.
Zurück zu liebgewonnen Gewohnheiten. Das Einkehren im Freien, hier im Kundmüller-Biergarten in Weiher, war wegen der Corona-Beschränkungen lange Zeit nicht möglich.
Foto: Archiv/René Ruprecht
LKR Haßberge – Die Inzidenzen sinken, die Lust auf Fortgehen steigt. Doch über Pfingsten vermiest das Wetter die Aussicht auf das ersehnte Bierchen im Freien.

Die Nachfrage war groß, das Angebot vorhanden. Der langersehnte Start der Außengastronomie konnte am Pfingstwochenende zwar nicht aufs Wetter zählen, die Gastronomen der Region waren jedoch gewappnet – und die Gäste kamen.Selbsttests vor Ort zu zweitaufwendig Daniela Hofmann vom „Zeiler Esszimmer“ berichtet von gutem Betrieb an beiden Feiertagen, die Gäste hätten sich in der Regel an alle Hygienemaßnahmen gehalten.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Die Nachfrage war groß, das Angebot vorhanden. Der langersehnte Start der Außengastronomie konnte am Pfingstwochenende zwar nicht aufs Wetter zählen, die Gastronomen der Region waren jedoch gewappnet – und die Gäste kamen.Selbsttests vor Ort zu zweitaufwendig Daniela Hofmann vom „Zeiler Esszimmer“ berichtet von ...