Coronatest
Am Montag ist das Testen zu bezahlen
Das BRK testet bei Berechtigungsnachweis kostenlos.
Das BRK testet bei Berechtigungsnachweis kostenlos.
Foto: Michael Will
LKR Haßberge – Schnelltests kosten jetzt Geld. Und zwar zwischen 12 und 35 Euro. Hier stehen die Stationen

Ab Montag, 11. Oktober gelten neue Regelungen zu den kostenlosen Corona-Tests, darauf weisen das Landratsamt Haßberge und das Rote Kreuz im Landkreis Haßberge hin.

Im Testzentrum am Kreisabfallzentrum in Wonfurt gibt es für bestimmte Personengruppen von Montag bis Freitag weiterhin kostenlose PCR-Tests und Antigenschnelltests (Personen mit positivem Poolingtest, Kontaktpersonen, Kinder/Jugendliche unter 18, Personen, deren Gesundheitszustand eine Covidimpfung verbietet, Beschäftigte und Besucher von Pflege-/Behinderteneinrichtungen). Kostenpflichtige Tests werden in Wonfurt nicht angeboten; Anmeldung ist nötig auf der Internetseite des Landkreises oder unter 09521/27720 (hier auch Stornierungen von Terminen).

Testen beim Roten Kreuz

Die Schnelltestzentren des BRK-Kreisverbands bieten kostenlose Antigen-Schnelltests an für alle Berechtigten. Wer keinen Berechtigungsnachweis vorlegen kann, der muss zahlen. Beim BRK gilt somit Vorlage eines Berechtigungsnachweises nur noch mit Onlineregistrierung unter https://meintest.brk.de. Das BRK hat das Testzentrum in Maroldsweisach ab 11. Oktober geschlossen.

Die Kosten für den Test

Ansonsten kostet der Test 20 Euro, und zwar in den BRK-Teststationen Haßfurt, Rotkreuzhaus (Industriestraße 16); Ebern, Rotkreuzhaus im Gewerbepark „Alte Kaserne (Im Frauengrund 12); Hofheim, Haus des Gastes; Eltmann, Sportheim (Bamberger Straße 21).

Ferner kann (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) getestet werden bei: Fuchs-Apotheke Knetzgau, Ruf 09527/950160 (kostenpflichtige Tests 20 Euro); Ratsapotheke Zeil, Telefon 09524/266 (Preis wird ab Montag herausgegeben); Teststation am Obi, Haßfurt, Held’sche Apotheken (12 Euro);

bei den Praxen (der Hausärzteverband sprach am Freitag von 35 Euro): Gemeinschaftspraxis Stieglitz/Katzenberger Burgpreppach (Anmeldung, Telefon 09534/648), Kosten etwa 15 Euro.