Operationen ...
Kliniken schlagen Alarm: Versiegen die ...
Kostbarer Lebensretter, der gerade in der Ferienzeit vielerorts rar wird: Eine Ärztin hält im Operationssaal eine Blutkonserve in der Hand.
Kostbarer Lebensretter, der gerade in der Ferienzeit vielerorts rar wird: Eine Ärztin hält im Operationssaal eine Blutkonserve in der Hand.
Foto: Archiv/Friso Gentsch/dpa
LKR Haßberge – Im Corona-Sommer 2021 sind Blutspenden besonders rar. Das beeinträchtigt den Alltag in den Kliniken. Was sind die Gründe?

Gut, es ist nichts Lebensbedrohliches. Aber der Termin ist schon wieder verschoben. Heute würde Paul B. (Name von der Redaktion geändert) die heimischen Haßberg-Kliniken aufsuchen. Doch damals konnte der Frührentner aus dem Weisachgrund nicht ahnen, wie lange er auf seinen Operationstermin in der Regiomed-Klinik warten muss. Monatelang war Covid 19 schuld gewesen. Jetzt liegt es am Mangel an Blutkonserven, weswegen die Coburger den 55-Jährigen neuerlich vertrösten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren