Sonderimfpaktion
Die freiwillige Feuerwehr geht zum Impfen
Kreisbrandrat Ralf Dressel ließ sich zum dritten Mal mit Moderna impfen und betont die Wichtigkeit der Booster-Impfung.
Kreisbrandrat Ralf Dressel ließ sich zum dritten Mal mit Moderna impfen und betont die Wichtigkeit der Booster-Impfung.
Foto: Christian Licha
LKR Haßberge – Die freiwillige Feuerwehr hat eine Sonderimpfaktion für Mitglieder gestartet. Das ist die Resonanz und wo sich Bürger noch impfen lassen können.

„Eine dritte Corona-Impfung sollte Feuerwehrangehörigen dringend und priorisiert aufgrund einer systemrelevanten Funktion angeboten und ermöglicht werden“, diese Worte des Bundesfeuerwehrarztes Klaus Friedrich setzt Kreisbrandrat Ralf Dressel in die Tat um. Insgesamt drei Sonderimpftermine in verschiedenen Regionen des Landkreises Haßberge organisierte Dressel in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt. Tatkräftig unterstützt wurde der ranghöchste Feuerwehrler im Landkreis durch den neu ernannten Fach-Kreisbrandmeister Maximilian ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter