Tierschutz
Stallpflicht gilt weiter im Landkreis Haßberge
Wegen der Geflügelpest gelten für Tierbestände derzeit besondere Schutzmaßnahmen. Darauf weist das Landratsamt hin.
Wegen der Geflügelpest gelten für Tierbestände derzeit besondere Schutzmaßnahmen. Darauf weist das Landratsamt hin.
Foto: Archiv
Haßfurt – Die Geflügelpest grassiert im Landkreis und macht besondere Schutzmaßnahmen nötig. Darauf weist das Landratsamt Haßberge in Haßfurt hin.

Beim Veterinäramt des Landratsamtes Haßberge gehen täglich viele Anrufe ein, die sich rund um die Geflügelpest und die verstärkten Schutzmaßnahmen drehen. Die meisten Anrufer möchten laut Behördenangaben wissen, wie lange Geflügel noch im Stall gehalten werden muss "Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, wie lange das Geflügelpest-Geschehen noch andauert. Das Virus grassiert weiter unter den Wildvögeln im Landkreis", lautet die Antwort.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter