Bedürfnisse
Gepolter um ein stilles Örtchen in Sand
Über Rampen sollen die neuen Sanitärwagen barrierefrei  erreichbar sein – wenn sie nur erstmal anrollen würden.
Foto: Brigitte Krause
Sand am Main – Dauercamper in Sand beklagen den Abriss eines WC-Häuschens am Campingplatz mitten in der Saison. Sie müssen noch ein paar Tage durchhalten.

Wenn ein dringendes Bedürfnis zwickt, kann jeder Schritt zur Qual werden. Da kommen einem ein paar hundert Meter Wegstrecke schon mal kilometerweit vor. „Haben se da mal richtig Druck“, klagt Lore Weidemann-Huhn, „das überlebt doch keiner!“ Die Seniorin gehört zu jenen Dauergästen am Campingplatz Sand, die jetzt ungewohnt weite Wege in Kauf nehmen müssen, um zum nächsten Toilettenhäuschen zu gelangen. In der Woche vor Ostern hatte die Gemeinde damit begonnen, das alte WC-Häuschen abreißen zu lassen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal