Rösler-Open-Air
Blues-Rock-Röhre aus den USA eröffnet das Festival
Bluesrockiger Auftakt des Rösler-Open-Airs 2023: Die US-amerikanische Sängerin Beth Hart gibt in Eyrichshof ihre Visitenkarte ab.
Roxanne de Roode
Eckehard Kiesewetter von Eckehard Kiesewetter Fränkischer Tag
Ebern – Die Blues-Rockerin aus Los Angeles macht auf dem Gipfel ihrer Karriere Station in Eyrichshof.

Casting-Shows wecken den Traum von der großen Karriere. Doch die meisten Träume der vermeintlichen Superstars verpuffen wie Sternschnuppen nach kürzester Zeit. Nur die wenigsten haben es tatsächlich geschafft, sich dauerhaft im internationalen Pop-Himmel festzusetzen, etwa die „American Idols“ Kelly Clarkson, Adam Lambert, der als „Ersatz“ für Freddy Mercury bei „Queen“ Furore machte, oder „Britain’s Got Talent“ Paul Potts, der Musik von Puccini in die Charts verhalf.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben