Interview
Starke Stimme für junge Sänger
Judith Reitelbach bei der Eröffnung des Kinder-und Jugendchorfestivals in Schloss Thurn vor rund einem Jahr. Zum Motto Halloween, das den jungen Teilnehmern viel Spaß bereitete, passte das Spinnen-Tattoo auf ihrer Wange.
Foto: Matthias Kronau
Eckehard Kiesewetter von Eckehard Kiesewetter Fränkischer Tag
LKR Haßberge – Judith Reitelbach aus Zeil rückt als Finanzvorstand in die sechsköpfige Spitze der Deutschen Chorjugend. Dem FT verrät sie, wie sie die Sangesfreude von Kindern und Jugendlichen fördern will.

„Jeder kann singen!“ Judith Reitelbach, die das behauptet, kommt dem intuitiven Widerspruch zuvor. „Ich spüre schon, was Sie sagen wollen, aber ich war noch nicht fertig: Auch die Stimme ist ein Instrument, und das Musizieren mit Instrumenten kann man lernen!“ Einfach mal probieren Und sie betont nochmals: „Jeder kann singen lernen! Versuchen Sie es doch auch einmal!“ Aus jeder Silbe der Zeilerin spricht die Begeisterung für ihre Sache. Leidenschaftlich wirbt sie für die Chorarbeit. Die 26-Jährige, ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.