Nach fast 100 Jahren
Wander-Verein im Kreis Haßberge gibt auf
Eine bunt gemischte Wandergruppe ist unterwegs in den Weinbergen bei Zeil.
Eine bunt gemischte Wandergruppe ist unterwegs in den Weinbergen bei Zeil.
Foto: Archiv/Andreas Lösch
LKR Haßberge – Wandern im Naturpark Haßberge wird in Zukunft schwieriger: Nach 93 Jahren löst sich der Haßberghauptverein auf. Und wer pflegt jetzt das Wegenetz?

Die Erinnerung stirbt zuletzt, vor allem dann, wenn man sie in Stein meißelt. Mit einem Gedenkstein samt Sitzgruppe und Bäumen will sich der Haßberghauptverein ein Denkmal setzen. Es wird an seine Gründung im Jahr 1928 und an seine Auflösung im Jahr 2021 erinnern. 1800 Mitgliedern in 15 Ortsgruppen Der Findling und die Erinnerungstafel sollen Wanderer in Bramberg an den Verein mit zuletzt etwa 1800 Mitgliedern in 15 Ortsgruppen erinnern. Andere Angaben sprechen von 1200 Mitglieder und 14 Ortsvereinen – Indiz dafür, wie stark die Basis bröckelt. Denn mancher der Ortsvereine ruht seit Jahren, hat sich zu ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren