Fußball-Bayernliga
Endlich wieder die Qual der Wahl beim FC Sand
Matthias Strätz, Trainer des FC Sand, hatte beim  1:3  in Aschaffenburg deutlich mehr an seinem Team auszusetzen als am Schiedsrichtergespann.
Sand am Main – Das jüngste 1:3 bei Vatan Spor Aschaffenburg hat beim FC Sand Spuren hinterlassen, doch es gibt im Abstiegskampf auch hoffnungsvolle Nachrichten.

Als das Training am Montagabend beendet war, bat Matthias Strätz zum Gespräch. Der Trainer des Bayernligisten FC Sand versammelte seine Mannschaft auf dem Platz um sich. Er hatte Redebedarf. Der Grund: Die Leistung im Spiel bei Vatan Spor Aschaffenburg vom vergangenen Samstag. Die 1:3-Niederlage hatte Spuren hinterlassen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal