Fußball
Ebelsbacher kassieren vier Tore
Sascha Brix (rechts) vom SV Ebelsbach ging mit seiner Mannschaft auch beim SV Altbessingen leer aus.
Foto: Archiv/Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Altbessingen – Rapid Ebelsbach verliert in Altbessingen mit 1:4. Der Aufsteiger bleibt Tabellenletzter in der Bezirksliga Ost.

Nach dem Punktgewinn gegen den TSV Großbardorf II musste Rapid Ebelsbach in der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost wieder einen Rückschlag hinnehmen. Bei der DJK Altbessingen unterlag der abermals stark ersatzgeschwächte Aufsteiger mit 1:3 und ziert weiterhin mit nur zwei Zählern auf der Habenseite das Tabellenende.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.