Fußball
Rapid Ebelsbach verpasst ersten Punktgewinn knapp
Sein Treffer reichte nicht: Luca Hornung (rechts) traf für Rapid Ebelsbach zum zwischenzeitlichen 2:2.
Foto: Ryan Evans
Ebelsbach – Viel hat nicht gefehlt: Der Bezirksliga-Aufsteiger ist gegen die SV-DJK Oberschwarzach die bessere Mannschaft, steht aber mit leeren Händen da.

Die Fußballer von Rapid Ebelsbach haben ihren ersten Punktgewinn in der Bezirksliga Ost knapp verpasst. Gegen die SV-DJK Oberschwarzach kassierte der Aufsteiger ein knappes 2:3. Es war die dritte Niederlage im dritten Spiel für die Mannschaft von Trainer Rico Geiling. Bezirksliga Ost Rapid Ebelsbach – SV-DJK Oberschwarzach 2:3 (0:1) Wer dachte, dass der Zweitplatzierte der vergangenen Bezirksliga-Saison groß aufspielen würde, sah sich getäuscht. Es waren die Ebelsbacher, die von Beginn an das Geschehen bestimmten. Sie hatten mehrere ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.