Eishockey
„Hawks“ sind nur einmal im Einsatz
ESC-Verteidiger Pascal Marx gab bereits mit 16 Jahren seinen Einstand bei den „Hawks“.
ESC-Verteidiger Pascal Marx gab bereits mit 16 Jahren seinen Einstand bei den „Hawks“.
Foto: Ralf Naumann
Haßfurt – Die Haßfurter spielen am Sonntag bei der SE Freising. Die für Freitag vorgesehene Partie in Pegnitz wurde abgesagt.

Nach der knappen Niederlage beim EHC Bayreuth sah der Spielplan der Eishockey-Landesliga für den Tabellenführer ESC Haßfurt am Wochenende zwei weitere Auswärtsspiele vor. Am Donnerstag mussten die „Hawks“ jedoch die für Freitagabend vorgesehene Partie beim EV Pegnitz absagen, weil sie krankheits- und verletzungsbedingt über keine spielfähige Mannschaft mehr verfügen. Die für Sonntag (18 Uhr) geplante Partie bei den „Black Bears“ der SE Freising, die mit nur drei Punkten das Tabellenende zieren, soll dagegen stattfinden.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter