Eishockey
Eigengewächs der Haßfurt Hawks blüht auf
ESC-Eigengewächs Noah Endres steht seit seinem fünften Lebensjahr auf Schlittschuhen.
Foto: Ralf Naumann
F-Signet von Ralf Naumann Fränkischer Tag
Haßfurt – Noah Endres ist mittlerweile fester Bestandteil des Landesliga-Kaders der Hawks. Der 19 Jahre alte Angreifer hofft am Wochenende auf weitere Erfolge.

Voll im Soll liegen die Haßfurter Hawks (3./12) nach bislang sechs absolvierten Partien in der Gruppe A der Eishockey-Landesliga. Damit dies auch so bleibt, sollen in den beiden Partien am Wochenende erneut so viele Punkte wie möglich eingefahren werden. Doch sowohl am Freitagabend (19.30 Uhr) beim EV Moosburg (8./3) wie auch im Heimspiel gegen den aktuell punktgleichen Tabellennachbarn ESV Waldkirchen (4./12) am Sonntag (18.30 Uhr) prophezeit Noah Endres „sehr schwere Aufgaben“.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.