Fußball
Der FC Sand geht selbstbewusst ins Derby
Nicolas John trug im letzten Vorbereitungsspiel gegen den FSV Erlangen-Bruck erstmals das Trikot des FC Sand. Sein Einsatz gegen den FC Eintracht Bamberg ist allerdings noch ungewiss.
Nicolas John (links) trug im letzten Vorbereitungsspiel gegen den FSV Erlangen-Bruck erstmals das Trikot des FC Sand. Sein Einsatz gegen den FC Eintracht Bamberg ist allerdings noch ungewiss.
Foto: Ryan Evans
Sand am Main – Mit Vorfreude, aber auch mit Fragezeichen beginnt der FC Sand seine Bayernliga-Saison. Trainer Matthias Strätz hat eine klare Forderung an sein Team.

Es wird ernst für den FC Sand: Mit einem Derby gegen den FC Eintracht Bamberg startet die Mannschaft von Trainer Matthias Strätz am Samstag (16 Uhr) in die Saison 2021/22. Für die „Korbmacher“ ist es die sechste Bayernliga-Spielzeit am Stück. Ziel ist wieder einmal der Klassenerhalt. Die Vorbereitung verlief insgesamt durchwachsen, doch das zählt am Samstag nicht mehr. „Wir freuen uns darauf, dass es endlich wieder losgeht“, sagt Strätz gegenüber unserem Partnerportal anpfiff.info. Die Bamberger sind für den Sander Trainer „eine richtig gute Truppe, die sicher wieder an der ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren