Fußball
Kreisligist beendet Sieglos-Serie nach zwei Jahren
Endlich gibt es für den TV Königsberg wieder was zum Jubeln: Jan-Michael Janus sorgte mit seinem Elfmeter zum 2:1 bei den Sportfreunden Unterhohenried für den ersten Saisonsieg in der Kreisliga 2 Schweinfurt.
Endlich gibt es für den TV Königsberg wieder was zum Jubeln: Jan-Michael Janus sorgte mit seinem Elfmeter zum 2:1 bei den Sportfreunden Unterhohenried für den ersten Saisonsieg in der Kreisliga 2 Schweinfurt.
Foto: René Ruprecht
Königsberg in Bayern – Der TV Königsberg kann aufatmen: Acht Spiele kein Tor, bis zum ersten Sieg dauerte es noch einmal drei Partien länger. Das Ende einer Serie.

Irgendwann reißt jede Serie einmal – zum Glück gilt das auch für den TV Königsberg. Die erste endete nach mehr als 720 torlosen Minuten Ende September, als den Königsbergern beim 1:2 bei TV Jahn Schweinfurt im neunten Spiel endlich der erste Treffer in der Kreisliga 2 Schweinfurt gelang. Die zweite hatte saisonübergreifend ganze 15 Partien Bestand und endete erst am vergangenen Sonntag. Zuvor datierte der letzte Sieg der Königsberger – ein 4:3 bei der SG Prappach/Oberhohenried – vom 3. November 2019. Nun hat es für das Team von Trainer Kevin Frazier endlich wieder mit drei Punkten geklappt. ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren