Fußball
Erstes Pflichtspiel nach 16 Monaten Wartezeit
Ende Juni hatte die SG TSV Knetzgau/DJK Oberschwappach um Andreas Vogt (rechts) ihren ersten Auftritt. Im Testspiel gegen den SC Trossenfurt gab es einen 2:1-Sieg. Nun steht nach 16 Monaten das erste Pflichtspiel vor der Tür.
Ende Juni hatte die SG TSV Knetzgau/DJK Oberschwappach um Andreas Vogt (rechts) ihren ersten Auftritt. Im Testspiel gegen den SC Trossenfurt gab es einen 2:1-Sieg. Nun steht nach 16 Monaten das erste Pflichtspiel vor der Tür.
Foto: Ryan Evans
Knetzgau – Für die SG TSV Knetzgau/DJK Oberschwappach steht das erste Pflichtspiel nach dem Zusammenschluss an – und der Trainer hat die Qual der Wahl.

Wenn die SG TSV Knetzgau/DJK Oberschwappach am Sonntag (17 Uhr) beim SV Ebelsbach in die Saison der Kreisliga 2 Schweinfurt startet, dann liegt die Bekanntgabe der Fusion der beiden ehemaligen Kreisligisten bereits 16 Monate zurück. Ursprünglich sollte das letzte direkte Duell im März 2020 stattfinden, wenige Tage nach der Entscheidung, eine SG zu gründen. Dann kam das Coronavirus und wirbelte den Zeitplan durcheinander. Das direkte Duell wurde im September nachgeholt – Oberschwappach gewann 4:0. Der geplante Auftakt als Spielgemeinschaft musste bis jetzt verschoben werden, nun steht die ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren