Eishockey
Hawks halten einen ihrer besten Verteidiger
Die Nummer 3 bleibt an Bord: Daniel Hora, bislang 137 Mal für die Haßfurter Hawks im Einsatz, hat seine  Zusage  für die Saison 2022/2023 gegeben.
Foto: Ralf Naumann
Haßfurt – Ein langjähriger Leistungsträger bleibt dank etwas Überzeugungsarbeit beim ESC Haßfurt. Derweil will sich ein Senkrechtstarter weiter beweisen.

Ein Publikumsliebling bleibt an Bord: Daniel Hora (31), einer der effektivsten Verteidiger der Eishockey-Landesliga, hat seinen Vertrag bei den Haßfurter Hawks verlängert. Der Tscheche, der in seinen bislang 137 Einsätzen im Hawks-Trikot beachtliche 324 Scorerpunkte sammelte (76 Tore) und durchschnittlich pro Saison nur 14 Strafminuten kassiert, geht damit in seine sechste Saison für die Kreisstädter.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich