Eishockey
ESC Haßfurt: Vorrundenfinale mit Fragezeichen
Spieler und Verantwortliche des ESC Haßfurt hoffen, dass nach den zahlreichen Absagen in den vergangenen Wochen die Auswärtspartien in Pegnitz  und in Freising stattfinden können.
Spieler und Verantwortliche des ESC Haßfurt hoffen, dass nach den zahlreichen Absagen in den vergangenen Wochen die Auswärtspartien in Pegnitz und in Freising stattfinden können.
Foto: Ralf Naumann
Haßfurt – Die Hawks können coronabedingt wohl nur noch zwei ihrer vier ausstehenden Partien austragen. Dann würde die Quotientenregelung zum Tragen kommen.

Beim ESC Haßfurt besteht weiter die Hoffnung, dass die Eishockey-Runde gespielt werden kann. Anfang Oktober 2021, als „Omikron“ noch nicht bekannt war, schien es tatsächlich so, dass die damals anstehende Landesligasaison für die Haßfurter Hawks relativ reibungslos über die Bühne gehen könnte. Corona hat den Spielplan aber doch wieder gehörig durcheinander gewirbelt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal