Fußball
FC Sand erreicht beim ASV Cham sein Minimalziel
André Karmann (Dritter von rechts) plagte sich zuletzt mit Rückenbeschwerden herum. Beim ASV Cham stand der  Kapitän des FC Sand jedoch wieder auf dem Platz.
André Karmann (Dritter von rechts) plagte sich zuletzt mit Rückenbeschwerden herum. Beim ASV Cham stand der Kapitän des FC Sand jedoch wieder auf dem Platz.
Foto: Simon Tschannerl
Cham – Der FC Sand muss sich beim ASV Cham mit einem Punkt zufrieden geben, hält den Konkurrenten aus der Oberpfalz aber zumindest auf Abstand.

Zwölf Punkte nach neun Spieltagen, Platz 10 in der Bayernliga Nord. „Damit können wir schon zufrieden sein“, sagt Matthias Strätz, Trainer des FC Sand. Beim ASV Cham kam ein weiterer Zähler auf das Sander Punktekonto. Über das Unentschieden war der 40-Jährige dennoch nicht glücklich, weiß es aber auch einzuordnen: „Im ersten Moment fühlt sich das Ergebnis wie eine Niederlage an, aber unser Ziel war es, einen Punkt mitzunehmen, und das haben wir erreicht.“ Bayernliga ASV Cham – FC Sand 1:1 Dass es sich wie eine Niederlage anfühlte, haben sich die Sander selbst zuzuschreiben. Über ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren