Fußball
FC Sand: Nach dem Derby ist vor dem Derby
André Karmann (rechts) hat derzeit gut lachen: Am vergangenen Wochenende machte der  Kapitän des FC Sand gegen den TSV Großbardorf sein erstes Saisontor. Obendrauf gab es den Derbysieg.
André Karmann (rechts) hat derzeit gut lachen: Am vergangenen Wochenende machte der Kapitän des FC Sand gegen den TSV Großbardorf sein erstes Saisontor. Obendrauf gab es den Derbysieg.
Foto: Ryan Evans
Sand am Main – André Karmann, Kapitän des FC Sand, blickt auf den Saisonstart zurück und auf den TSV Abtswind voraus.

Seit nunmehr fünf Spielzeiten ist der FC Sand in der Bayernliga Nord beheimatet. Fast genauso lange wohnt André Karmann auch dort. „Ich fühle mich hier wohl und heimisch“, sagt der Kapitän. Für den 29-Jährigen gehört sein Klub ohne Frage in die Bayernliga. „Das hat sich so eingebürgert, das muss so bleiben.“ Wohlwissend, dass es Jahr für Jahr um den Klassenerhalt geht. „Mir persönlich bedeutet es auch viel, dort zu spielen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren