Fußball
Franke verspricht perfekten Schuh für jedermann
Benjamin Dorsch aus Ebelsbach präsentiert einen maßgeschneiderten Fußballschuh.  Mit seinem Projekt Imotana will er ab Herbst durchstarten. Dann sollen auch  die ersten Amateurfußballer ihren Schuh bereits in den Händen halten.
Benjamin Dorsch aus Ebelsbach präsentiert einen maßgeschneiderten Fußballschuh. Mit seinem Projekt Imotana will er ab Herbst durchstarten. Dann sollen auch die ersten Amateurfußballer ihren Schuh bereits in den Händen halten.
Foto: Imotana
Ebelsbach – Das Projekt klingt verrückt: Ein maßgeschneiderter Fußballschuh - für jeden Kicker umzusetzen und bezahlbar. Ist das realistisch?

Imotana heißt das Projekt, das Benjamin Dorsch aus Ebelsbach (Landkreis Haßberge) gemeinsam mit seinen Partnern Matthias Leibitz, Matthias Lang und Manuel Meier gestartet hat. „Anatomie rückwärts nur ohne e“, erklärt der 39-Jährige mit einem Schmunzeln auf den Lippen die Bedeutung des Begriffs, der nur scheinbar ein Kunstwort ist und für das steht, was die beiden Gründer bieten wollen – den anatomisch perfekten Fußballschuh.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren