Fußball
SG Obertheres: Die Kreisliga kann kommen
So sehen Sieger aus: Die SG Obertheres spielt nach dem 1:0 gegen die SG Dittelbrunn kommende Saison in der Kreisliga.
So sehen Sieger aus: Die SG Obertheres spielt nach dem 1:0 gegen die SG Dittelbrunn kommende Saison in der Kreisliga.
Foto: Ryan Evans
Steinsfeld – 632 Zuschauer in Steinsfeld haben einen 1:0-Sieg der SG Obertheres im Relegationsspiel gegen die SG Dittelbrunn gesehen.

Die SG Obertheres ist am Ziel: Mit dem 1:0-Sieg gegen die SG Dittelbrunn steigt das Team zur kommenden Saison in die Kreisliga auf.

Kreisliga, Relegation

SG Dittelbrunn – SG Obertheres 0:1 (0:1)

Nach ausgeglichener Anfangsphase nahm Obertheres vor 623 Zuschauern in Steinsfeld das Heft in die Hand und ging in der 31. Minute verdient in Führung: Nach einem Eckball von Luis Schenk setzte Felix Hart im Strafraum entscheidend nach und traf zur 1:0-Führung.

Dittelbrunn bäumte sich ab Mitte der zweiten Halbzeit auf, hatte aber nicht viele zwingende Chancen zu verzeichnen. Obertheres war auf seine Defensive bedacht und hätte per Konter für die Vorentscheidung sorgen müssen. Zwei vermeintliche Abseitstore wurden aber nicht anerkannt (72./ 76.). Obertheres konnte es aber verkraften: Es reichte auch so.

SG Dittelbrunn: Anton – Stenzinger, Kügel, Slintschenko, Pickel, Krieger, Thomann, Wunder, Werner, Lindner, Berger (Stöhlein, Wolf, Frank)

SG Obertheres: Dörfler – Fösel, Werner, Sahlender, Vogel, Ziegler, Hart, Schenk, Stößlein, Fazliu, Langer (Yeniay)

Schiedsrichter: Tim Parzefall (TSV Abtswind) / Zuschauer: 632 / Tor: 0:1 Hart (31.)