Fußball
Relegation: SV Hofheim verliert nach 2:0-Führung
Stefan Bickel (M.) und die SG Üchtelhausen steigen nach dem 3:2-Sieg gegen den SV Hofheim in die Kreisliga auf.
Foto: Ryan Evans
Aidhausen – Es sah gut aus für den SV Hofheim, doch nach der Pause dreht die SG Üchtelhausen auf und feiert mit dem 3:2-Sieg den Aufstieg in die Kreisliga.

2:0 geführt, aber mit 2:3 verloren: Der SV Hofheim muss nach der Niederlage gegen die SG Üchtelhausen um den Klassenerhalt in der Kreisliga 2 Schweinfurt bangen, während der Tabellen-Dritte der Kreisklasse 4 Schweinfurt mit dem Sieg den Aufstieg perfekt gemacht hat. Kreisliga, Relegation SV Hofheim – SG Üchtelhausen 2:3 Mehr als 800 Zuschauer sahen beim TSV Aidhausen einen zunächst dominant auftretenden SVH: Korbinian Gräf (28.) und Matthias Först mit einem herrlichen 20-Meter-Schlenzer unter die Latte (32.) hatten dem Kreisligisten ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.