Kegeln
Gut Holz Zeil rechnet mit schwieriger Saison
Mit diesem Team geht Gut Holz Zeil die Saison in der 2. Bundesliga Mitte an (hinten von links): Holger Jahn, Pascal Österling, Patrick Löhr, Marcus Werner sowie (vorne von links) Matthias Schmitt, Silvan Meinunger, Oliver Faber und Kapitän Olaf P...
Foto: Patrick Löhr
F-Signet von Günther Oesterling Fränkischer Tag
Zeil am Main – Nach dem Abgang von Marco Endres geht es für Gut Holz Zeil in der 2. Liga um den Klassenerhalt. Diese Bedeutung kommt dem heimischen Publikum zu.

Die Zweitligakegler von Gut Holz Zeil starten am Samstag, 10. September, in die Kegelsaison. Die Zeiler erwartet zum Auftakt gleich eine schwere Aufgabe, denn mit Hirschau kommt einer der Titelfavoriten nach Zeil. Personell hat Gut Holz den Abgang von Marco Endres zu Victoria Bamberg zu verkraften. Neuzugang Matthias Schmitt, der vom TSV Burgwindheim nach Zeil gewechselt ist, komplettiert zusammen mit Pascal Österling die erste Mannschaft. Nachdem auch die zweite Garnitur den Aufstieg in die Landesliga schaffte, lautet das Ziel für beide ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.