Eishockey
Hawks: Hohe Inzidenz sorgt für Spielausfälle
Der ESC Haßfurt um Timo Jung (links) und Tomas Pribyl schoss am  Sonntag noch den EV Moosburg mit 11:3 vom Eis. Nun haben die Hawks erstmal ein freies Wochenende. Die Partien in Bayreuth und in Trostberg fallen aus.
Der ESC Haßfurt um Timo Jung (links) und Tomas Pribyl schoss am Sonntag noch den EV Moosburg mit 11:3 vom Eis. Nun haben die Hawks erstmal ein freies Wochenende. Die Partien in Bayreuth und in Trostberg fallen aus.
Foto: Ralf Naumann
Haßfurt – Corona macht auch vor der Eishockey-Landesliga nicht Halt. Ein Saisonabbruch steht nicht im Raum. Mehr Flexibilität soll den Spielbetrieb sichern.

Aus dem ersten „Auswärtsdoppel“ der Haßfurter Hawks (1. Platz/18 Punkte) wird nichts: Die f Sonntag angesetzte Partie beim TSV Trostberg wurde aufgrund der hohen Corona-Inzidenz im Landkreis Traunstein von über 1000 und des deshalb seit Mittwoch geltenden generellen Sportverbots schon unter der Woche abgesagt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren