Eishockey
Hawks nehmen den Kampf gegen Vilshofen an
In einer umkämpften Partie zwischen dem ESC Haßfurt und dem ESC Vilshofen gerieten  die Spieler immer  wieder aneinander, so wie in dieser Szene der Haßfurter Timo Zürcher (links) und der Vilshofener Lukas Doubrawa. Am Boden kämpfen bereits Pascal Marx und Patrick Geiger.
In einer umkämpften Partie zwischen dem ESC Haßfurt und dem ESC Vilshofen gerieten die Spieler immer wieder aneinander, so wie in dieser Szene der Haßfurter Timo Zürcher (links) und der Vilshofener Lukas Doubrawa. Am Boden kämpfen bereits Pascal Marx und Patrick Geiger.
Foto: Ralf Naumann
Haßfurt – Der ESC Haßfurt muss sich gegen den ESC Vilfshofen kräftig wehren, meistert die Aufgabe letzten Endes aber mit Bravour.

Es war phasenweise ruppig am Freitagabend. Als sich im Haßfurter Eisstadion die gastgebenden Hawks und die „Wölfe“ des ESC Vilshofen in der Landesliga gegenüberstanden, hatte Hauptschiedsrichter Markus Sperl viel Arbeit. Doch gegen die oftmals übertriebene Gangart der Niederbayern hatten die Unterfranken ein gutes und am Ende erfolgreiches Rezept: „Wir sind ruhig geblieben“, lobte Martin Reichert die Mannschaft für ihr Auftreten und sah dies auch als Hauptgrund für den 5:3-Erfolg in dem aus seiner Sicht nicht einfachen Spiel. Landesliga ESC Haßfurt – ESC Vilshofen 5:3 (2:1, 2:1, ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren