Fußball
Im Derby: Dotterweichs Reise in die Vergangenheit
Tim Dotterweich (rechts) trifft mit dem FC Sand am Samstag nicht nur auf seinen Ex-Verein FC Eintracht Bamberg, sondern auch auf seinen besten Freund. Doch der 20-Jährige versichert, dass die Freundschaft während des Spiels ruhen wird.
Tim Dotterweich (rechts) trifft mit dem FC Sand am Samstag nicht nur auf seinen Ex-Verein FC Eintracht Bamberg, sondern auch auf seinen besten Freund. Doch der 20-Jährige versichert, dass die Freundschaft während des Spiels ruhen wird.
Foto: Ryan Evans
Sand am Main – Tim Dotterweich hat eine Bamberger Vergangenheit. In Sand ist er Stammspieler. Zum Rückrundenstart trifft er auf den Ex-Klub und seinen besten Freund.

Die Hinrunde ist beendet, von Pause aber keine Spur: In der Fußball-Bayernliga geht es am Wochenende mit dem 1. Spieltag in der Rückrunde weiter. Wenn der FC Sand (14.) am Samstag (14 Uhr) beim FC Eintracht Bamberg (3.) im Fuchs-Park-Stadion gastiert, ist es für Tim Dotterweich eine Reise in die Vergangenheit.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren