Fußball-Akademie
Warten auf die Weltstars der Zukunft
Kurz vor Fertigstellung: Der Sportplatz in der ehemaligen Kaserne unterhalb der Frauengrundhalle (im Hintergrund.)
Kurz vor Fertigstellung: Der Sportplatz in der ehemaligen Kaserne unterhalb der Frauengrundhalle (im Hintergrund.)
Foto: Helmut Will
Ebern – Die Fußball-Akademie auf dem früheren Kasernengelände steht in den Startlöchern. Wann es richtig losgeht, hängt von Corona ab.

Geduld ist noch gefragt. Wann die ersten Spieler in der Fußballakademie in Ebern aufschlagen, hängt von der weiteren Entwicklung in der Corona-Pandemie ab. Wie Geschäftsführer Thomas Kastler sagt, würden viele Spieler in ihren Ländern in den Startlöchern stehen, 16 habe man schon vertraglich gebunden. "Wir brauchen nur auf den Knopf zu drücken - und sie sind da", hatte er schon bei einem Termin vor einiger Zeit gesagt. Insgesamt sollen 32 Talente verschiedener Nationen in Ebern ihren Feinschliff erhalten und sich für höhere Aufgaben empfehlen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter