Kegeln
Zeiler wollen der Personalnot trotzen
Die Zeiler Kegler müssen beim KV Rothenbergen auf drei ihrer Stammkräfte verzichten.
Die Zeiler Kegler müssen beim KV Rothenbergen auf drei ihrer Stammkräfte verzichten.
Foto: Ralf Naumann
Zeil am Main – Nach zwei Monaten Pause kehrt Gut Holz Zeil auf die Bahnen zurück. Es steht eine lösbare Aufgabe an, doch personelle Engpässe bereiten Sorgen.

63 Tage liegen zwischen dem letzten Auftritt des SKK Gut Holz Zeil gegen den KV Mutterstadt und der am Samstag (12 Uhr) bevorstehenden Auswärtspartie beim KV Rothenbergen. Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie entschied sich der Deutsche Kegelbund im November für eine Saisonunterbrechung in der 2. Bundesliga. Diese endet nun am Wochenende. Für die Zeiler Kegler gilt es also, wieder in den Wettkampfmodus zu schalten. 2. Bundesliga KV Rothenbergen – Gut Holz Zeil Die Gastgeber aus dem hessischen Main-Kinzig-Kreis dürften mit ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter