Kegeln
Gut Holz Zeil ist Derbysieger
Patrick Löhr ballt die Siegerfaust. Mit einem klaren 7:1 setzte sich Gut Holz Zeil im Derby gegen den TSV Großbardorf durch.
Ralf Naumann
F-Signet von Günther Oesterling Fränkischer Tag
Zeil am Main – Für Gut Holz Zeil läuft es auf der heimischen Anlage im Derby gegen den TSV Großbardorf ausgezeichnet. Nach kleineren Startschwierigkeiten feiern die Zeiler einen souveränen Erfolg.

Revanche geglückt: Im Hinspiel hieß es noch 6:2 für den TSV Großbardorf, diesmal drehten die Kegler von Gut Holz Zeil den Spieß um. Das Unterfrankenderby in der 2. Bundesliga Mitte ging mit einem klaren 7:1-Sieg an die Zeiler, die damit ihre positive Heimbilanz gegen die „Grabfeld-Gallier“ weiter ausbauten (vier Siege, keine Niederlage).

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben