Kegeln
Schlechte Leistung bringt keine Punkte
Marcus Werner erwischte gegen Blau-Weiß Auma keinen guten Tag. 542 Kegel reichten nicht, um gegen seinen Gegner zu punkten.
Foto: Ralf Naumann
F-Signet von Günther Oesterling Fränkischer Tag
Zeil am Main – Gut Holz Zeil hatte sich für das Zweitliga-Heimspiel gegen Blau-Weiß Auma viel vorgenommen, kann aber nicht an sein starkes Spiel in der Vorwoche anknüpfen. Die Thüringer nehmen verdient die Punkte mit.

Nach ihrem überzeugenden Auswärtssieg bei der TSG Kaiserslautern wollten die Zweitligakegler von Gut Holz Zeil am Samstag gegen Blau-Weiß Auma nachlegen. Ihrer Favoritenstellung sind die Zeiler jedoch nicht gerecht geworden. Stattdessen entführten die Gäste aus Thüringen mit 6,5:1,5 die Punkte aus Unterfranken.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.