Fußball
Eltmanner Zweite: Tor des Ex-Trainers ist zu wenig
Nach dem 0:3 gegen den FC Sand III verlor die SG Eltmann II um Ishaq Niazai (rechts) auch ihr zweites Relegationsspiel. Damit bleibt die Kreisliga-Reserve in der A-Klasse.
Foto: Archiv/Ryan Evans
Haßfurt – Die SG Eltmann II bekommt keine weitere Chance auf den Kreisklassen-Aufstieg, da gegen den VfB Humprechtshausen gegen Ende die Kräfte fehlen.

Die Fußball-Saison ist für die SG Eltmann II zu Ende. Die Mannschaft von Trainer Thomas Neuß verlor am Mittwochabend ihr zweites Relegationsspiel gegen den VfB Humprechtshausen mit 1:3 (1:1). Damit bleibt Eltmann in der A-Klasse, während der VfB sich mit einem weiteren Sieg den Klassenerhalt sichern kann.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.