Fußball-Landesliga
Dank Adrian Hatcher: Dampfach schlägt Lichtenfels
Gleich schlägt es ein: Mit diesem Schuss erzielte Adrian Hatcher (rechts) das zwischenzeitliche 1:1 für die DJK Dampfach. Tim Hartmann (Nummer 3) vom FC Lichtenfels kann es nicht verhindern.
Ryan Evans
F-Signet von Horst Dombrowski Fränkischer Tag
Dampfach – Die DJK Dampfach gerät gegen den FC Lichtenfels nach einer schwachen Anfangsphase folgerichtig in Rückstand, kämpft sich jedoch zurück und gewinnt erstmals wieder seit vier Spielen.

Die Parallelen zum Hinspiel beim FC Lichtenfels sind nicht von der Hand zu weisen: Damals führte die DJK Dampfach früh, kassierte jedoch zwei Gegentore vor der Halbzeit und verlor nach 90 Minuten mit 1:2. So war es auch diesmal zwischen der Mannschaft von Trainer Oliver Kröner und den Oberfranken.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben